Sandra Jäckel : Danksagung

Veröffentlicht am 11.März 2022

„Ich konnte nicht lange bleiben“,
flüstert der Glücksmoment.
„Aber ich lege dir eine Erinnerung ins Herz.“

Wir müssen jetzt ohne Dich, ohne Deine Liebe,
ohne die Freude, die Du uns mit Deiner Art
bereitet hast, zurechtkommen.
Was uns bleibt sind die vielen schönen Erinnerungen.

Sandra Jäckel
Herzlichen Dank allen, die Sandra im Leben
ihre Zuneigung und Freundschaft schenkten,
sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme auf vielfältige,
sehr herzliche Weise zum Ausdruck brachten.
Sie wird immer in unseren Herzen bleiben.
Deine Eltern Karin und Harry
Dein Bruder Christopher mit Familie
Oma Helga und Opa Walter

Zurück