Sigrid Hartwig : Danksagung

Veröffentlicht am 5.März 2022

Mit dem Tod verlieren wir
vieles, aber niemals die
Erinnerungen an gemeinsam
verbrachte Zeit.
In unserem Leben hast du,
liebes Rehlein, deinen Platz
verlassen, aber jetzt bist du
an einem wunderschönen Ort.
Du bist wieder mit deinem
geliebten Wolfgang
zusammen, den du so sehr
vermisst hast.

Wir vermissen dein Lachen und deine flotten Sprüche.

Sigrid Hartwig
DANKE
Vielen, vielen lieben und herzlichen Dank sage ich allen Menschen, die
unsere Siggi in den letzten schweren Jahren begleitet haben und die uns
ihre Anteilnahme mit Herzlichkeit, Mitgefühl und Trauer bekundeten.
Danke für jedes liebe Wort, geschrieben und gesprochen, jede aufrichtige
Träne, jeden Händedruck und jede Umarmung.
Ein besonderer Dank gilt allen, die meinem Rehlein die letzte Ehre
erwiesen haben.
Vor allem danke ich meinen Freunden und Omas Freundinnen Ingrid,
Erika und Tamara sowie Heidi und Klaus und ihren fünf Nachbarn, die uns
in den letzten schwierigen Jahren bewiesen haben, was wahre Freundschaft ist und was Zusammenhalt wirklich bedeutet.
Ebenso bedanke ich mich für die liebevolle Betreuung bei Herrn Dr.
Georgiou und Schwester Julie, dem Team KfH-Nierenzentrum, der Hauskrankenpflege Flora, der Physiotherapie „Körperraum“, Torsten und Ramona
vom Taxiunternehmen Hoffmann, dem Redner Herrn Lehmann für seine
ergreifende Trauerrede sowie dem Bestattungshaus Ullrich.

Görlitz, im März 2022

In Liebe und Dankbarkeit
Kathi

Zurück