Werner Barthel : Danksagung

Veröffentlicht am 4.Februar 2022

Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen.

Danksagung
In den schweren Stunden des Abschieds
von meinem lieben Ehemann, Vater, Opa,
Schwager und Onkel
Tischlermeister

Werner Barthel
möchten wir uns für die überaus zahlreichen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme durch herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie für
das ehrende Geleit auf seinem letzten Weg bei allen
Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn, Kollegen
der Tischler-Innung, den Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr, der Kurzzeitpflege Kiese, dem Pflegepersonal
des Altenpflegeheimes „Abendfrieden“ WB 2, Herrn
Pfarrer Kriegel, dem Organisten Herrn Bewerich, der
Gärtnerei Friedrich sowie dem Bestattungshaus Barthel
und dem Bürgerhaus Niesky herzlichst bedanken.
In stiller Trauer
Ehefrau Roswitha
und Familie
Niesky, im Januar 2022

Zurück