Wilfried Knobloch : Danksagung

Veröffentlicht am 19.Februar 2022

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Wilfried Knobloch
*4.4.1956

† 6.1.2022

Herzlichen Dank sagen wir allen Verwandten,
Bekannten und Freunden, die uns in den
schweren Stunden des Abschieds zur Seite
gestanden haben
mit tröstenden Worten,
gesprochen oder geschrieben,
einer stillen Umarmung,
wenn die Worte fehlten,
mit Blumen und Geldzuwendungen
und der Begleitung auf seinem Weg
zur letzten Ruhestätte.
Besonderen Dank unserem Hausarztteam Dr. Scholze, dem
SAPV-Team Niesky, den Görlitzer Werkstätten, Herrn Pfarrer
Lichterfeld für seine einfühlsamen Worte, den Bläsern aus
Zodel, unserem Neffen Lukas für die musikalische Begleitung, dem Blumenhaus Färber, der Familie Klose sowie
dem Bestattungshaus Ullrich.
In Dankbarkeit
Schwestern Hannelore und Waltraud
mit Familien
Zodel, im Februar 2022

Zurück