Edith Rodig : Traueranzeige

Veröffentlicht am 21.Juli 2022

Hat man um sich ein liebes Mütterlein,
dann denkt man oft, es muss so sein,
doch einmal kann es anders werden,
das Mütterlein geht von der Erden.
Wie fleißig hat sie stets geschafft,
bis Gott ihr brach die Lebenskraft,
erst dann sieht es man richtig ein,
wie wertvoll ist ein Mütterlein.

Edith Rodig
geb. Patock
* 11. 5. 1929
† 17. 7. 2022
In Liebe und Dankbarkeit:
Sohn Andreas mit Heike
Tochter Christine mit Claus
Enkelin Kathrin mit Eric, Ida und Rosi
Enkelin Kerstin mit Mathias, Martin,
Lukas und Anna
Enkel Thomas mit Eike
im Namen aller Angehörigen
Die Beerdigung findet am
Montag, dem 25. 7. 2022,
um 13 Uhr auf dem Friedhof
in Oberottendorf statt.

Zurück