Falk Becker : Traueranzeige

Veröffentlicht am 25.September 2020

Noch ein paar Jahre wollte ich leben,
wollt noch ein bisschen bei Euch sein,
denn es ist schön gewesen,
doch es hat nicht sollen sein.
Meine Krankheit war zu schwer,
es gab keine Heilung mehr.
In stiller Trauer nehmen wir Abschied von meinem lieben
Ehemann, unserem herzensguten Opa, Bruder, Onkel, Cousin
und Freund

Falk Becker
* 03. 06. 1969

† 19. 09. 2020

In Liebe und Dankbarkeit
Ehefrau Silvia
Susann mit Axel, Nils und Paul,
André, Schwiegermutter Ilse
Schwester Kerstin mit Kindern Dominik und Annekatrin
Tante Rosalia
Cousinen Cornelia, Angelika und Evelin mit Familien
sowie alle Angehörigen
Miltitz, im September 2020
Das Rosenkranzgebet ist Freitag, den 02. 10. 2020, 14 Uhr in
der Friedhofshalle in Crostwitz. Die Urnenbeisetzung ist
14.30 Uhr mit anschließenden Requiem in Crostwitz.

Zurück