Frank Schäfer : Traueranzeige

Veröffentlicht am 22.Dezember 2021

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen,
die man lang getragen hat,
das ist eine wunderbare Sache.
(Hermann Hesse)

Danksagung
Wir haben Abschied genommen von meinem lieben Mann,
von unserem lieben Vater, Schwiegervater, lieben Opa, Bruder
und Onkel und vor allem vom geliebten Sohn

Frank Schäfer
15. 12. 1950 – 4. 12. 2021
Für die vielen Beweise der Anteilnahme durch
herzlich geschriebene Worte sowie Geldzuwendungen möchten wir uns bei allen Verwandten,
Bekannten und Nachbarn herzlich bedanken.
Besonderer Dank geht an Frau Pfarrerin Grüner
und dem Bestattungsinstitut Kirschner.
In stiller Trauer
Deine Ehefrau Siglinde
Sohn Toni mit Familie
Sohn Tobias mit Familie
Schwester Marita mit Familie
Deine Mutter Käte
Reichenbach, im Dezember 2021

Zurück