Gerd Aehlig Ingrid Aehlig : Traueranzeige

Veröffentlicht am 8.Januar 2022

Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir
hinterlassen, wenn wir weggehen.
Albert Schweitzer

Wir vermissen euch unendlich!

Gerd Aehlig

Ingrid Aehlig

* 21.04.1949
† 29.10.2021

* 02.08.1954
† 19.11.2021

In Liebe
Euer Sohn René mit Steffi und Sophia
Deine Mutti/ Schwiegermutti Anneliese
Eure Familie und Freunde
sowie Gartenfreunde und ehemalige Kollegen
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am
Freitag, 21. Januar 2022 um 13 Uhr in der Kapelle des Friedhofs
Dresden Cotta statt.

Zurück