Gerd Höhne : Traueranzeige

Veröffentlicht am 4.Juni 2022

Vergießt keine Tränen,
erinnert euch heiter
an unsre gemeinsame Zeit.
In euren Herzen lebe ich weiter.
Euer aller Gerd´l

Gerd Höhne
Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen.

Zodel, im Mai 2022

Überwältigt und tief bewegt von der großen Anteilnahme sagen wir

Herzlichen Dank
… für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben
… für einen Händedruck oder Umarmung, wenn Worte fehlten
… für alle Zeichen der Liebe, Freundschaft und Wertschätzung
… für Blumen und Geldzuwendungen
… für das letzte Geleit
Wir bedanken uns bei all unseren lieben Verwandten, Bekannten,
Nachbarn und Freunden.
Ein besonderer Dank gilt den Vorgesetzten und Arbeitskollegen
der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, der Direktion Erfurt
mit den Standorten Dresden, Löbau und Görlitz, der Dienststelle
KEV Görlitz sowie der Zollgruppe Zodel 2, dem Vorstand und
allen Mitgliedern des SV Zodel 68, seinen „Schäfchen“ der
Frauenmannschaft, dem Team der Station IMZ 1 des Klinikums
in Görlitz, dem Blumenhaus Färber, dem Solotrompeter
Herrn Kretschmer sowie dem Bestattungshaus Ullrich für die
erwiesene Hilfe.
Unvergessen bleibt uns die einzigartige Übergangsrede
von Tom Hohlfeld – Danke dafür.
In ewiger Liebe und stiller Trauer
seine Geli mit Steffen und Thomas
und alle Angehörigen

Ehrungen und Nachrichten

  • 05-07-2022
    Weißt Du noch, heut vor 42 Jahren ? Das Band der Ehe wurde um uns gelegt. Leider wurde es uns viel zu früh abgenommen. Du bleibst immer in meinem Herzen. Deine Geli
  • 08-06-2022
    Sei dir sicher, dass wir immer an dich denken und dich in unseren Herzen tragen. Zum Geburtstag alles Gute. Deine dich nie vergessende Familie.
Zurück