Helmut Schwengfelder : Traueranzeige

Veröffentlicht am 27.August 2022

Zeit der Trauer, Zeit der Tränen,
aber auch Zeit der Erinnerungen,
welche uns bleiben und trösten.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem
herzensguten Vati, liebsten Opi, unserem Bruder, Schwager und Onkel

Helmut Schwengfelder

* 10.09.1936 † 19.08.2022

In lieber Erinnerung:
seine Söhne Hardy und Frank
seine Enkelin Marlen
seine Schwägerin Ulla mit Werner
Silke mit Familie sowie
Nichten, Neffen, Schwägerinnen,
Schwager, Cousins und Cousinen
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet Freitag, den 16.09.2022,
11.30 Uhr auf dem Friedhof Alleestraße in Riesa-Gröba statt.
Bestattungsinstitut "Pinkert und Partner"

Ehrungen und Nachrichten

  • Onkel Helmut war für mich ein Held. Als Kind bewunderte ich seine Muskeln. Ich durfte ihm mit der Faust auf die stahlharten Bauchmuskeln schlagen - weh getan hat es mir! Hervorzuheben sein boxerischer Erfolg 1960 gegen Olympiateilnehmer und mehrfachen deutschen Meister (DDR) Bruno Guse +2019 bei einem Mannschaftsduell des Meisters Traktor Schwerin gegen Stahl Riesa (siehe Foto). 1963 erkämpfte er bei den DDR-Meisterschaften in der Werner-Seelenbinder-​​Halle Berlin in seiner Gewichtsklasse bis 71 kg die Bronzemedaille. Trotz seiner Kraft war er ein sehr gutmütiger Mensch und lachte und jodelte gern...
    Thomas Schwengfelder
    12-09-2022
  • 12-09-2022
    Thomas Schwengfelde​r
  • Onkel Helmut war für mich ein Held. Als Kind bewunderte ich seine Muskeln. Ich durfte ihm mit der Faust auf die stahlharten Bauchmuskeln schlagen - weh getan hat es mir! Hervorzuheben sein boxerischer Erfolg 1960 gegen Olympiateilnehmer und mehrfachen deutschen Meister (DDR) Bruno Guse +2019 bei einem Mannschaftsduell des Meisters Traktor Schwerin gegen Stahl Riesa (siehe Foto). 1963 erkämpfte er bei den DDR-Meisterschaften in der Werner-Seelenbinder-​​Halle Berlin in seiner Gewichtsklasse bis 71 kg die Bronzemedaille. Trotz seiner Kraft war er ein sehr gutmütiger Mensch und lachte und jodelte gern...
    Thomas Schwengfelder
    12-09-2022
  • Onkel Helmut war für mich ein Held. Als Kind bewunderte ich seine Muskeln. Ich durfte ihm mit der Faust auf die stahlharten Bauchmuskeln schlagen - weh getan hat es mir! Hervorzuheben sein boxerischer Erfolg 1960 gegen Olympiateilnehmer und mehrfachen deutschen Meister (DDR) Bruno Guse +2019 bei einem Mannschaftsduell des Meisters Traktor Schwerin gegen Stahl Riesa (siehe Foto). 1963 erkämpfte er bei den DDR-Meisterschaften in der Werner-Seelenbinder-​​Halle Berlin in seiner Gewichtsklasse bis 71 kg die Bronzemedaille. Trotz seiner Kraft war er ein sehr gutmütiger Mensch und lachte und jodelte gern...
    Thomas Schwengfelder
    12-09-2022
Zurück