Ingolf Brumm : Traueranzeige

Veröffentlicht am 5.May 2022

Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vernommen, dass
unser Freund und Mitstreiter

Ingolf Brumm
nach schwerer Krankheit verstorben ist. Sein größtes Ziel war es
immer, „sein Meißen“ voran zu bringen. Im Kampf für eine bessere
Stadtpolitik brachte er sich maßgeblich im Oberbürgermeisterwahlkampf 2018 und gegen die rechten Umtriebe des Heimatschutzes ein. Er war Gründungsmitglied der Bürgerinitiative
„Bürger für Meißen“, engagierte sich gegen das Verkehrsproblem
am Plossen und war ein kritischer Stadtrat, der das Herz am
richtigen Fleck und häufig auch auf der Zunge trug.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Carola, die immer an seiner
Seite war, seinen Geschwistern, Kindern, Enkeln und all seinen
Freunden, die ihn so vermissen werden.
Ingolf, wir werden Dein Andenken bewahren, Deine Ideen
fortführen und dafür sorgen, dass Du, wo auch immer Du jetzt
bist, stolz und zufrieden auf Dein Meißen blicken kannst.

Fraktion im Stadtrat zu Meißen

Fraktion DIE LINKE:
Tilo Hellmann,
Andreas Graff

Fraktion Bürger für Meißen/SPD:
Heiko Schulze, Ute Czeschka,
Daniel Bahrmann, Jürgen Hampf,
Dr. Helge Landmann, Karl Forberger

im Namen der Mitglieder der Bürgerinitiative
Kay Mehlhorn, Cathrin Graubner, Gerd Wegner

Zurück