Johanna Zabka : Traueranzeige

Veröffentlicht am 9.Oktober 2021

Danksagung
„Wie lieb sind mir deine Wohnungen“
Ps. 84

Für die vielen Beweise der Anteilnahme beim Heimgang
unserer lieben Tante und Cousine

Johanna Zabka
geb. Pappritz
* 16. 10. 1927

† 4. 9. 2021

sagen wir herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Markert
für seine tröstenden Worte, der Organistin
Frau Köhler, dem Pflegeheim der Diakonie
in Radeburg, der Pflegestation „Marika“ in
Dresden-Trachau sowie dem Bestattungshaus Helbig in Radebeul.
Familien Heidrun und Berthold Gehrke
Kerstin und Thomas Hähne
Manfred und Irmgard Fleischer
im Namen aller Angehörigen
Radebeul, Dresden, Radeburg, im Oktober 2021

Zurück