Klaus Eisner : Traueranzeige

Veröffentlicht am 18.Juni 2022

"Immer in unseren Herzen"
Hinter den Tränen der Trauer verbirgt sich
das Lächeln der Erinnerung.
Tief bewegt von der großen Anteilnahme, die uns
durch stillen Händedruck, liebevoll geschriebene
Worte, letztes Geleit sowie Blumen und Geldspenden
in der schweren Stunde des Abschieds von meinem
lieben Ehemann, Vater, Schwiegervater,
Opa, Uropa und Bruder

Klaus Eisner
geb. 08.07.1940 gest. 16.05.2022

zuteil wurden, möchten wir uns auf diesem Wege bei
allen Verwandten, Nachbarn der Steinstraße 1,
Freunden und dem Männerchor Zschaitz aufs
herzlichste bedanken. Besonderer Dank gilt dem
Hospiz Leisnig, der Rednerin Frau Förster,
der Friedhofsverwaltung Herrn Heymann und
dem Bestattungshaus Schönfeld
für die würdevolle Trauerbegleitung.
In tiefer Trauer
seine Ehefrau Gertina
seine Kinder Simone und Ronny mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Waldheim, im Juni 2022

Zurück