Rosamunde Brussig : Traueranzeige

Veröffentlicht am 15.Januar 2022

„Menschen, die wir lieben, gehen nie ganz.
Sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

Rosamunde Brussig
geb. Natschke
Herzlichen Dank sagen wir allen, die uns ihre Anteilnahme in
so liebevoller und vielfältiger Weise zum Ausdruck gebracht
haben, sowie allen, die sie und uns auf ihrem Weg begleitet
haben und uns mit Rat und Tat zur Seite standen.
Wir danken besonders dem SAPV-Team, der Diakonie Sozialstation Niesky, dem Pflegedienst Kiese, dem Arzt Hagen Gano
und dem Emmaus KH Niesky.
Es ist ein großer Trost zu wissen, wie geachtet und beliebt
sie war. Das lässt uns dankbar zurückschauen auf die
wunderbare, gemeinsam verbrachte Zeit.
Ihr Ehemann Lothar Brussig
ihre Tochter Birte Fechner
ihr Sohn Bernd Brussig-Zak
im Namen aller Angehörigen

Zurück