Rudolf Ripprich : Traueranzeige

Veröffentlicht am 3.Juli 2021

Haltet am Glauben fest und fest an dieser Gesinnung,
denn sie macht im Glücke verständig und sicher,
im Unglück reicht sie den schönsten Trost
und belebt die herrlichste Hoffnung.
Johann Wolfgang von Goethe

In großer Dankbarkeit für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften,
müssen wir Abschied nehmen von

Rudolf Ripprich
25. August 1929 – 20. Juni 2021
In liebevoller Erinnerung:
seine Schwester Christa,
sein Sohn Sebastian mit Familie,
Verwandte und Weggefährten.
Görlitz, im Juni 2021
Die Trauerandacht mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 9. Juli 2021,
um 11 Uhr in der Rauschwalder Friedhofskapelle statt.

Zurück